Fotografische Herbststimmungen

Der Herbst ist eine ganz besondere Jahreszeit – für mich wohl die schönste. Er ist romantisch und melancholisch, Licht und Farben sind satt und warm und das Gold der goldenen Stunde  noch intensiver als sonst. Das Laub an Sträuchern und Bäumen bietet eine Palette an Farben von sämtlichen Grüntönen über beige,  gelb, braun, orange und rostrot bis tief dunkelrot. Im Wald riecht es modrig und würzig, Pilze wachsen und die ersten Nebelschwaden wabern über Wiesen, Flüsse und Seen.  Jetzt zeigt uns die Natur die Vergänglichkeit alles Lebendigen – morbide und zugleich doch stimmungsvoll und leuchtend.  Dieses Gefühl habe ich versucht, in Bildern einzufangen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen