„Goldener November“ indoor – Portraits

Nun beginnt die Zeit der Indoor-Fotoshootings. Eigentlich hatte ich ja Bilder im Herbstwald geplant, weil die Laubbäume noch so herrlich bunt gefärbt waren, aber es war viel zu kalt und nass. Also – wenn man nicht raus in die Natur kann, muss man sich eben ein Stück Natur ins Haus holen. In diesem Fall in Form von buntem Herbstlaub. Die Blätter sollten möglichst rot sein, passend zu dem dunkelrotem Outfit, das Model Franzi trug.

Mit den Blättern konnte man alles mögliche anstellen: Nahaufnahmen mit einem großen Einzelblatt,  einige kleinere Blätter in einen seitlich geflochtenen Zopf gesteckt, alle Blätter zu einem Strauß zusammengefasst im Vordergrund und als Kopfschmuck… Franzi brachte dazu selbst auch kreative Ideen ein. Mit ihr hatte ich ein tolles, super fotogenes und sympathisches Model.

Die Bilder sollten insgesamt in warmen Rot-, Braun- und Goldtönen gehalten sein. Als Hintergrund nahm ich daher die goldene Seite einer Rettungsfolie, über eine Tür gelegt und an den Seiten etwas befestigt.

Zum Schluss sind an einer Treppe im benachbarten Kirchhof noch Ganzkörperportraits entstanden, die indoor nicht möglich waren, weil der Platz doch begrenzt war.

Hier eine Auswahl der Fotos:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen