Harlekin-Modelshooting

Die Location habe ich in meinem letzten Beitrag schon vorgestellt.  Umgesetzt habe ich das Shooting mit Sue M. , mit der ich nun schon lange sehr kreativ zusammen arbeite.

Gekauft hatte ich einen Harlekin-Kragen (auch zu finden unter den Stichworten Halskrause oder Clownkragen) und Harlekin-Strümpfe. Sue brachte ein tolles Outfit in schwarz-weiß mit, dazu verschiedene Kopfbedeckungen, und spielte ihre Rolle perfekt.

Für die Visagistik habe ich „Clown Weiß“ verwendet – es ist schön cremig und ergiebig, lässt sich aber nicht 100%ig gle9ichmäßig auftragen, so dass ich keine Portraits aus nächster Nähe gemacht habe. Künstliche Wimpern in schwarz-pink passten sehr gut dazu.

Etliche Bilder sind vor dem einzigen freistehenden Wagen entstanden – dass es der Toilettenwagen ist, sieht man nicht ;-.). Er bildete einen schönen Hintergund in rot und blau mit gelben Sternen.

Bei den Bildern vor dem Zelt war es wichtig, das Modell ein Stück entfernt vom Hintergrund zu platzieren, damit der Bauzaun unscharf wird. Die Zirkus-Atmosphäre sollte aber erkennbar sein. Hier habe ich bei beginnender Dämmerung auch Wunderkerzen genutzt. Dann wurde es aber auch empfindlich kalt.

Liebe Sue, du hast dich wie immer wunderbar eingebracht – ganz herzlichen Dank!

Hier die Fotostrecke:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen