Modelshooting: Rauch in allen Farben am Weiher

Nicht mein erstes, aber wie ich finde ein besonders schönes Rauchbomben-Shooting: Mit Sabrina und Larissa am Weiher an einem  wirklich goldenen Oktober-Sonntag bei strahlend blauem Himmel und  totaler Windstille . Das sind ideale Bedingungen! Im Gegenlicht war der Rauch besonders wirkungsvoll. Ich hatte diesmal Kugeln in diversen Farben genommen.

Bei allem, was mit Feuer und Hitze zu tun hat, muss man ja vorsichtig sein –  ich bin auf die Idee gekommen, einen gußeisernen (Fondue-)Topf mit Blumenerde zu füllen und die Rauchkugeln hinin zu legen. Das ist eine absolut sichere Methode.

Die meisten Aufnahmen habe ich mit 2 Blitzen von vorn erhellt.

Ganz lieben Dank an meine beiden wunderbaren Modelle! Und natürlich auch an Johanna für die Selbstverständlichkeit, mit der sie geholfen hat.

 

otoshooting 2 Modelle lila Rauch im Gegenlicht, 2 junge blonde Frauen Natur Rauchbombe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen