Hochzeitsshooting im Gewächshaus

Ein altes Gewächshaus ist auch bei winterlichen Temperaturen eine tolle Location, vorausgesetzt, die Sonne scheint ordentlich und wärmt es auf. Windgeschützt ist es dort ohnehin. Ich habe kürzlich eines entdeckt, das mir besonders gut gefiel, weil es so schön verwunschen zugewuchert war. Außerdem war es frei zugänglich. Man sah, dass es schon seit längerem nicht mehr bewirtschaftet wird, aber es wuchsen dort noch jede Menge Gartenkräuter, verblühte Disteln (?), die mit ihren weißen Puscheln ein wenig wie Baumwolle aussahen, und Goldregen.

Eine wunderbare Umgebung für ein Hochzeitsshooting, finde ich. Keine echte Hochzeit, sondern mit dem entsprechenden Outfit inszeniert. Sue M. und Julian fühlten sich ganz offensichtlich wohl in ihrer Rolle – den „Probelauf“ habt ihr nun schon erfolgreich absolviert 😉  Am Sonntag, den 18. November hatten wir ideale Bedingungen – nicht nur strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, sondern die Sonne stand auch optimal schräg über dem Dach und zauberte schönes warmes Licht auf Haare und Schleier, so dass ich den 2. Blitz gar nicht benötigte.

Die Petersilie war noch ganz frisch, wir haben sie für kleine witzige Sträußchen genutzt und auch noch welche für die Küche mitgenommen. Als eigentlicher Brautstrauß diente der Goldregen.

Also alles perfekt, bis auf die Seifenblasen, die ich spontan noch mitnahm, die aber schon länger bei mir herumgestanden hatten – mit frischer Lauge hätten wir wohl mehr Seifenblasen produzieren können.

Ganz lieben Dank an meine engagierten Modelle und an Julian, dass er trotz der Erkältung so toll durchgehalten hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen