Portraits vor der Frankfurter Skyline

Und nun Teil 2 des Shootings mit Frolein Maggie. Direkt neben dem Main Triangel führt eine Treppe zur Deutschherrnbrücke, von wo man hinter dem Main die Skyline sieht und ziemlich nah auf der rechten Seite das EZB-Gebäude. Dies ist ein beliebter Foto-Spot, ebenso wie natürlich der Eiserne Steg, wo weitere Bilder entstanden. Die Skyline ist hier näher als auf der Deutschherrnbrücke.

Zum Schluss gelang es uns hier, eine Taube mit Plätzchenkrümeln anzulocken und mit aufs Bild zu bekommen.

Auch hier war nur 1 Blitz erforderlich. Bei einigen Bildern habe ich die Umgebung etwas unterbelichtet, damit der Himmel “dramatischer“ aussieht.

Es waren ziemlich viele Leute unterwegs, aber wie ich schon oft feststellen konnte, waren alle rücksichtsvoll. Sobald man ein Stativ mit Blitz aufbaut, denken offenbar auch viele, dass es sich um ein professionelles Shooting handelt.

Es hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen