Zum ersten Mal bei einem Fototreffen

Über einen Bekannten aus der Model-Kartei kam ich zu einem Fototreffen, das der Inhaber eines Fotostudios regelmäßig veranstaltet. Für einen kleinen Obulus von 5 € kann jeder Teilnehmer das aus mehreren Räumen bestehende Studio samt Lichttechnik nutzen und Getränke sind auch inbegriffen – mehr als fair! Zu diesen Treffen kommen sowohl Fotografen als auch Modelle und ich muss sagen, das Verhältnis war sehr ausgewogen. Wobei die Fotografen bis auf mich alle männlich waren und die Modelle weiblich – ich hätte gern noch eine weitere Fotografin kennengelernt. In erster Linie ging es mir aber um Kontakte zu Modellen. Die Kontaktaufnahme erfolgt sehr locker und unkompliziert, man sollte aber natürlich ein paar TfP-Verträge und Visitenkarten dabei haben. Zuvor hatte ich schon die nähere Umgebung des Studios inspiziert. Es liegt in einem Gewerbegebiet, da hatte ich auf halb verfallene Gebäude gehofft, aber es ist alles neu. Drumherum findet man aber auch ein wenig Grün und blühende Sträucher/Blumen. Diese Ecke hatte ich mir als Outdoor-Location ausgesucht und sprach Model „Joyy“ an, ob sie mit mir Bilder machen wolle. Sie ist sehr attraktiv und fotogen, einige dieser Bilder zeige ich hier. Bei den Aufnahmen habe ich zum vorhanden Licht einen „entfesselten“ Blitz eingesetzt. Darüber hinaus wollte sie gern Aufnahmen im Studio, die ich hier nicht zeige, weil es nicht wirklich „meine“ Bilder sind, das komplette Set-up war ja vorhanden. Da ging es mir ähnlich wie beim Model-Sharing mit Christine. Studio mit einem neutralen Hintergrund ist eben nicht so mein Ding – ich setze  lieber meine eigenen Ideen um, zu denen auch eine entsprechende Umgebung gehört, Accessoires, Requisiten etc.  Aber es war ein angenehmes Treffen in netter Atmosphäre!

Mit einem weiteren Model habe ich eine meiner Ideen besprochen und sie wirkte recht angetan – ich würde mich freuen, wenn sie sich meldet. Auch mit Joyy  – danke für das spontane Shooting! – könnte ich mir weitere Projekte gut vorstellen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen