„small animals“ vor der Haustür

Nicht nur in Namibia gibt es kleine Tiere zu entdecken – auch in der näheren Umgebung, angefangen bei den Vögeln, die ich vom Balkon aus beobachten kann. Bei Spaziergängen in  der Natur habe ich Schmetterlinge fotografiert und eine kleine Maus. Man braucht etwas Geduld, ein Zoom-Objektiv und natürlich auch Glück, denn die Tiere halten ja nicht fürs Foto still. Bin schon gespannt, was sich bei „Turmfalkens“ diesen Sommer so tut in Sachen Nachwuchs…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zur verfügung zu stellen, und so Dein Surverlebnis angenehmer zu gestalten. Aktivieren diese aber erst nach Deiner Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen